Online-Vortrag im Rahmenprogramm der Museumsausstellung und Workshop

Am Donnerstag, den 15. April 2021, luden wir zum Online-Vortrag "Die neue Kultur der Rituale: Abschiedsformen im gesellschaftlichen Wandel" mit anschließender Diskussion ein.

Ausstellung „Bestattungsformen im Lauf der Zeitgeschichte“

Als Ergänzung zur Ausstellung "Totenhemd und Leichenschmaus" im Stadtmuseum zeigte Harald Orlamünder vom Ewig-anders-Team im Projektraum vom 27. September bis 18. Oktober 2020 eine Zusatz-Präsentation, die auf einem „Zeitstrahl“ von der Steinzeit bis in die Gegenwart die Bestattungsformen im Lauf der Zeitgeschichte aufzeigt und einen lokalen Bezug herstellt.

Rundgang über den Ditzinger Friedhof

Am Sonntag, den 1.11.2020, führte Erika Pudleiner vom Ewig-anders-Team über den Ditzinger Friedhof. Der Rundgang führte über den neuen und alten Teil des Friedhofs und es gab  Aktuelles und Historisches über den Friedhof, aufgelockert mit Texten und Gedichten und einem musikalischen Abschluss in der Speyerer Kirche.

Lesung auf dem Friedhof 

Im Rahmen des Begleitprograms zur Museumsausstellung "Totenhemd und Leichenschmaus" las Ute Schmiedt vom Ewig-Anders-Team am 20. September 2020 auf dem Friedhof eine "Erzählung über eine späte Liebe".

Der ökologisch nachhaltige Friedhof - eine Ausstellung im Projektraum

Umweltbewusstes Handeln endet nicht an der Friedhofspforte. Die Ausstellung zeigt in 21 „Stationen“ auf, wie die letzte Ruhestatt ökologisch nachhaltig gestaltet werden kann.

Nachdenken über Schmetterlinge und über den Tod

Alt und Jung kamen auf dem Ditzinger Friedhof zusammen, um die Projektfläche von “Ewig anders Ditzingen” zu schmücken.

Runder Tisch mit Kirchenvertretern

Am 28. November 2019 kamen wir mit den Vertretern einiger Ditzinger Kircheng­emeinden am Runden Tisch zusamme­n.

Gespräch mit der Ambulanten Hospizgruppe Ditzingen

Das Ewig-anders-Team freute sich am 3. März 2020 über den Besuch von Herrn Georg Müller von der Ambulanten Hospizgruppe Ditzingen.

Exkursion nach Sindelfingen und Herrenberg

Am 23. April 2019 besuchte ein Teil des Ewig-anders-Teams die Friedhöfe in Sindelfingen und Herrenberg.

Exkursion nach Renningen

Am 28. Mai 2019 besuchten einige Mitglieder des Ewig-anders-Teams den Friedhof und den Weltkulturpfad in Renningen.

Ausstellung "Niemandsland" im Projektraum

Vom 17. Februar bid zum 31. März kam im Projektraum eine Ausstellung von Susanne Müller-Baji dem wandelbaren Wesen der Erinnerung auf die Spur.